Sie sind hier: Home > Wir helfen > Beratungsthemen > Krisenberatung

Hilfe in Krisensituationen

Krisenberatung

Eine schwere Erkrankung kann Krisen auslösen, da die gesamte Lebenswirklichkeit plötzlich ins Wanken gerät und unsicher erscheint. Hiervon können familiäre Beziehungen, der Beruf und die Zukunftsplanung betroffen sein. Häufig kommen Zweifel und Ängste, wie es weitergehen soll und wie alles zu bewältigen ist.


In allen Notlagen können Sie sich an unsere Beratungsstellen wenden. Hier finden Sie speziell in der Krisenberatung ausgebildete SozialpädagogInnen und FamilientherapeutInnen, alle mit langjähriger Erfahrung im Bereich der MS, die Ihnen zur Seite stehen und Sie durch die schwierige Lebensphase hindurch begleiten.


Kommen Sie zu uns oder rufen Sie uns an, wenn Sie Ihre Diagnose erhalten haben und sich ratlos fühlen, Sie im Verlauf der Erkrankung nicht mehr weiter wissen, Sie persönliche Probleme belasten oder sich Ihre Angehörigen Unterstützung wünschen.


Wir bieten schnelle, kostenfreie und unbürokratische Hilfe an.


Kontakt

Sie können sich bei allen Ihren Fragen an die Beratungsstelle in Ihrem Regierungsbezirk wenden.

Newsletter-AnmeldungRegistrieren Sie sich direkt hier, um
unseren Newsletter zu erhalten.
DMSG Landesverband Bayern e.V.
St.-Jakobs-Platz 12, 80331 München (Eingang Corneliusstraße)
Telefon: 089 2366410
© 2017 DMSG Landesverband Bayern