AAA  |   News  |  Kontakt  |  
Sie sind hier: Home > News 
 

Der Sommer und das Uhthoff-Phänomen

Informationen und ein Erfahrungsbericht im Umgang mit Hitze

Auch wenn es sich gerade nicht danach anfühlt – es ist Sommer! In der nächsten Woche werden wieder höhere Temperaturen in Bayern erwartet – für die einen schön, für MS-Betroffene häufig ungünstig. Grund dafür ist das Uhthoff-Phänomen. Das Phänomen beschreibt eine bei Menschen mit Multipler Sklerose auftretende Verschlechterung neurologischer Symptome oder der allgemeinen Leistungsfähigkeit im Rahmen erhöhter Umgebungs- oder Körpertemperatur (auch bei Fieber), die im Extremfall zu vorübergehenden kompletten Lähmungserscheinungen führen kann. Die Symptome bilden sich immer wieder zurück.
DMSG-Reporterin Kara spricht in diesem YouTube-Video über ihre Erfahrungen mit der Hitze und wie sie sich selbst hilft.

Weitere Informationen im Umgang mit Hitze bei MS finden Sie außerdem hier auf der Seite des DMSG Bundesverbandes.

Newsletter-AnmeldungRegistrieren Sie sich direkt hier, um
unseren Newsletter zu erhalten.
DMSG Landesverband Bayern e.V.
St.-Jakobs-Platz 12, 80331 München (Eingang Corneliusstraße)
Telefon: 089 2366410
© 2021 DMSG Landesverband Bayern