AAA  |   News  |  Kontakt  |  
Sie sind hier: Home > News 
 

DMSG Bundesverband stellt ärztliches Musterzeugnis bei Impfunfähigkeit bereit

Der DMSG-Bundesverband hat seine Empfehlungen zur Corona-Schutzimpfung aktualisiert.

Wer sich aus medizinischen Gründen nicht gegen das Corona-Virus impfen lassen kann, der kann nach Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung weiterhin kostenfreie Antigen-Schnelltests erhalten. Das ärztliche Musterzeugnis kann hier heruntergeladen und muss anschließend vom behandelnden Arzt unterzeichnet werden. Der Bundesverband weist allerdings nochmals ausdrücklich darauf hin, dass die Diagnose MS keine solche Kontraindikation darstellt. Eine Corona-Schutzimpfung mit einem mRNA-Impfstoff wird dringend empfohlen.

Die Empfehlung geht zudem auf die Grippeimpfung ein. Demnach ist eine Kombination beider Impfstoffe unbedenklich. Lesen Sie hier das gesamte Update.

 

Newsletter-AnmeldungRegistrieren Sie sich direkt hier, um
unseren Newsletter zu erhalten.
   Folgen Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

DMSG Landesverband Bayern e.V.
St.-Jakobs-Platz 12, 80331 München (Eingang Corneliusstraße)
Telefon: 089 2366410
© 2021 DMSG Landesverband Bayern