AAA  |   News  |  Kontakt  |  
Sie sind hier: Home > News 
 

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Am 5. Mai ist seit mehr als drei Jahrzehnten der Europäische Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen.

Ziel dieses Aktionstages ist es, auf die Situation von Menschen mit Behinderung aufmerksam zu machen und sich für eine gleichberechtigte Teilhabe an der Gesellschaft für alle Menschen einzusetzen. Die UN hat in einer Untersuchung letztes Jahr gezeigt, dass Deutschland immer noch nicht genug tut, um seiner Verpflichtung für die Rechte von Menschen mit Behinderungen nachzukommen. Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft fordert aus Anlass des 5. Mai mehr Barrierefreiheit im Gesundheitswesen, mehr Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung sowie ihre durchgängige Beteiligung an allen Entscheidungen, die das eigene Leben betreffen.

Die Aktion Mensch weist im Rahmen des Protesttages auf die nahende Europawahl am 9. Juni hin. Unter dem Titel "Deine Stimme für Inklusion" informiert der Verein auf die Inklusionsziele der deutschen Parteien im Europäischen Parlament sowie auf die Möglichkeiten, barrierefrei zu wählen: www.aktion-mensch.de/inklusion/wahlen/europawahl-parteien-check-inklusion

 

 

 

Newsletter-AnmeldungRegistrieren Sie sich direkt hier, um
unseren Newsletter zu erhalten.
   Folgen Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

DMSG Landesverband Bayern e.V.
St.-Jakobs-Platz 12, 80331 München (Eingang Corneliusstraße)
Telefon: 089 2366410
© 2024 DMSG Landesverband Bayern