AAA  |   News  |  Kontakt  |  
Sie sind hier: Home > News 
 

Neu mit der Diagnose MS?

Der Neuerkranktentreff gibt Antworten: Seminarreihe startet im Oktober, Anmeldung ab sofort möglich

Im Herbst findet wieder ein Neuerkranktentreff bei der DMSG-Beratungsstelle München statt. Ein Seminar für alle, die sich Information und Austausch wünschen und die Diagnose in den letzten zwei Jahren erhalten haben.
 

Neben der Vernetzung mit anderen MS-betroffenen Personen erhalten Sie umfassende und neutrale Informationen zur MS-Erkrankung und deren Bewältigung. Unter anderem wird es um die folgenden Themen gehen: medizinische Aspekte und MS-Behandlung, Entlastungsmöglichkeiten und sozialrechtliche Aspekte bei chronischer Erkrankung, individuelle Bewältigungsstrategien und soziale Aspekte der MS-Erkrankung.
 

Die Seminarreihe besteht aus vier Terminen: 21.10. | 30.10. | 13.11. | 27.11.
Uhrzeit: Jeweils von 17:00 bis 19:00 Uhr

Anmeldungen bitte bis zum 02. Oktober 2024 an:

DMSG-Beratungsstelle München
Telefon: 089 23 66 41 12
E-Mail: social@dmsg-bayern.de
 

Hinweis: Wir nehmen keine Anmeldungen zu einzelnen Terminen entgegen.
 

Seminarleitung:


Claudia John
Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
Sozialpädagogische Beratung und Begleitung bei der DMSG München
Leitung Soziale Dienste DMSG Bayern

Co-Leitung:

Birgit Fuchs-Laine, Patientenbeirätin der DMSG Bayern für München
 

Referentinnen:

Medizinische Aspekte: Dr. Anja Barwig, Neurologin, Marianne-Strauß-Klinik

Sozialrechtliche Aspekte: Laura Stroh, Soziale Arbeit (B.A.), Integrationsfachdienst IFD
 

Kosten

 

Kosten pro Person: 15 Euro (für alle Termine)


HypoVereinsbank München

IBAN DE97 7002 0270 5800 6377 77

BIC HYVEDEMMXXX

Verwendungszweck: Teilnehmergebühr Neuerkranktentreff Oktober-November 2024


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Newsletter-AnmeldungRegistrieren Sie sich direkt hier, um
unseren Newsletter zu erhalten.
   Folgen Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

DMSG Landesverband Bayern e.V.
St.-Jakobs-Platz 12, 80331 München (Eingang Corneliusstraße)
Telefon: 089 2366410
© 2024 DMSG Landesverband Bayern