Sie sind hier: Home > News 
 

Stillsituation bei MS-betroffenen Müttern

Helfen Sie durch Studienteilnahme mit, die Situation zu verbessern

Die Neurologischen Universitätskliniken Augsburg, Erlangen und Bochum suchen Teilnehmerinnen für eine wissenschaftliche Studie zur Stillsituation bei Patientinnen mit Multipler Sklerose.

Sind Sie selbst Mutter? Oder kennen Sie eine junge Mutter mit MS? Dann unterstützen Sie bitte diese Studie unter Leitung von PD Dr. med. Antonios Bayas zur Stillsituation MS-betroffener Frauen.
Teilnehmen können Frauen, die an Multipler Sklerose erkrankt sind und deren Kind / Kinder in den letzten drei Jahren geboren wurde/n.
Auch wenn nur kurz oder gar nicht gestillt wurde, ist eine Teilnahme sehr willkommen!

Weitere Informatione zur Studie finden Sie hier.


Bei Fragen zur Studie oder Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an Stefanie Aigner, E-Mail: stefanie.aigner@fau.de.

 

Newsletter-AnmeldungRegistrieren Sie sich direkt hier, um
unseren Newsletter zu erhalten.
DMSG Landesverband Bayern e.V.
St.-Jakobs-Platz 12, 80331 München (Eingang Corneliusstraße)
Telefon: 089 2366410
© 2021 DMSG Landesverband Bayern