AAA  |   News  |  Kontakt  |  
Sie sind hier: Home > News 
 

Wie treffe ich die richtige Entscheidung?

Wir stellen Methoden vor.

MS-Betroffene wollen heute einen größeren Einfluss auf die Entscheidungen nehmen, die für ihre Erkrankung wichtig sind. Ärzte und Ärztinnen sollten ihre Patienten und Patientinnen daher in den verschiedenen Stadien der Erkrankung dabei unterstützen, sich Informationen anzueignen und selbstbestimmt zu entscheiden. Wenn beide Seiten sich auf Augenhöhe begegnen, kann Shared-Decision-Making (SDM) gelingen. 

Was genau verbirgt sich hinter SDM? Dazu haben wir im letzten Jahr ein spannendes Interview mit Prof. Dr. med. Thomas Henze geführt. Der Facharzt für Neurologie und Psychiatrie ist Mitglied im Ärztlichen Beirat der DMSG Bayern und plädiert für eine vertrauensvolle Arzt-Patienten-Beziehung, in der wichtige Entscheidungen gemeinsam getroffen werden. Den Artikel aus der Kontakt 2/2021 haben wir hier für Sie hinterlegt.

Wie treffe ich nun die für mich passende Entscheidung? Wir stellen Ihnen verschiedene Methoden zur Entscheidungsfindung vor, z. B. die Scheibchenmethode, den Entscheidungsbaum oder die 10-10-10-Methode. Neugierig geworden? Dann lesen Sie gleich weiter, der Artikel steht hier für Sie bereit.

Newsletter-AnmeldungRegistrieren Sie sich direkt hier, um
unseren Newsletter zu erhalten.
   Folgen Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

DMSG Landesverband Bayern e.V.
St.-Jakobs-Platz 12, 80331 München (Eingang Corneliusstraße)
Telefon: 089 2366410
© 2022 DMSG Landesverband Bayern