Newsletter 2018/12 - DMSG Landesverband Bayern e. V.

Liebe Leserin, lieber Leser,

heute ist Nikolaustag – nun ist es nicht mehr lang bis zum Weihnachtsfest und Jahreswechsel.
Für den Landesverband der DMSG Bayern geht ein facettenreiches Jahr zu Ende – mit vielen interessanten Veranstaltungen, innovativen Projekten wie z.B. "Plan Baby mit MS", "MS Connect" oder SpoKs, mit traurigen Momenten des Abschiednehmens und schönen Anlässen zur Freude. Dazu gehören u.a. die Jubiläen zum 40- bzw. 30-jährigen Bestehen der DMSG-Beratungsstellen in Schwaben und Oberbayern, 45 Jahre MS Bazar in München sowie 30 Jahre Marianne-Strauß-Klinik in Kempfenhausen.

Wir sagen DANKE an alle, die die Arbeit der DMSG mit Interesse verfolgt, als Ehrenamtliche mit großem persönlichem Einsatz bereichert oder durch Spenden bzw. Zuwendungen unterstützt haben.

Ihnen allen wünschen wir noch einen netten Nikolaustag, eine schöne stade Zeit und für das neue Jahr alles Gute, viele glückliche Momente und interessante Begegnungen!

Ihr Team des Landesverbandes Bayern


Aus dem DMSG Landes- und Bundesverband

Ehrungen durch den DMSG Bundesverband

Im Rahmen des diesjährigen Festaktes des DMSG Bundesverbandes am 08. November in Berlin wurden auch zwei Mitglieder aus Bayern geehrt: Monika Stöcklein aus Nördlingen wurde mit der Goldenen, Karin Dornberger aus Nürnberg mit der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. Die Laudationen hielt Christian Wulff, Bundespräsident a. D. und Schirmherr der DMSG. Der Landesverband gratuliert den Preisträgerinnen sehr herzlich zu dieser besonderen Wertschätzung ihres seit vielen Jahren gelebten Engagements.

Neues Seminarprogramm 2019

Ab sofort können Sie sich für die Veranstaltungen aus dem Seminarprogramm 2019 anmelden.
Sie finden im Heft bewährte Angebote an Seminaren, Workshops, Schulungen, Tagesausflügen und Reisen, aber auch Neues, wie z. B. die PR-Schulung für ehrenamtlich Mitarbeitende oder einen Schafkopf-Kurs.
Das vielfältige Angebot hält für jeden Geschmack und verschiedene Interessensgruppen etwas bereit, egal ob körperliche oder geistige Entspannung oder Aktion und Bewegung gesucht werden. Vor allem aber bieten alle Angebote die Möglichkeit zum Austausch mit Gleichgesinnten, Neues zu entdecken und Gemeinschaft zu erleben.

Alle Termine finden Sie auch auf unserer Website unter der Rubrik "Termine". Eine Übersicht des neuen Programms finden Sie hier ...


Termine im Dezember

Beratungsstelle Mittelfranken

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt im Kulturladen Schloss Almoshof
Sa., 08.12. von 13.00 bis 19.00 Uhr und So., 09.12. von 11.00 bis 18.00 Uhr

Weitere Informationen hier ...

Ort: Almoshofer Hauptstr. 51, 90427 Nürnberg Almoshof

Winterzauberland auf Gut Wolfgangshof bei Nürnberg
Fr., 07.12. bis So., 09.12. und Fr., 14.12. bis So., 16.12.  jeweils von 15.00 / 12.00 bis 20.00 Uhr

Personen mit Handicap erhalten gegen Vorlage des Behindertenausweises mit den Merkzeichen aG, H, B, BL freien Eintritt. Es steht auch ein behindertengerechtes WC zur Verfügung. Weitere Informationen hier ...
 
Ort: Weitersdorfer Str. 22, Anwanden, 90513 Zirndorf


Beratungsstelle Oberpfalz

Lucrezia Markt, bis 23.12.2018, täglich 11:00 bis 20:00 Uhr; freitags und samstags bis 21:00 Uhr
Schöner Kunsthandwerker-Adventsmarkt in der Regensburger Altstadt. Ganz nahe gelegen ist auch eine städtische Behindertentoilette. Weitere Informationen hier ... 

Ort: Haidplatz und Kohlenmarkt, 93047 Regensburg


Für Sie entdeckt

MS-betroffene Künstlerinnen und Künstler gesucht

Beate Kempf, Künstlerin und Kuratorin, selbst an MS erkrankt, sucht für die Ausstellungsreihe "Denken – Fühlen – Malen" noch MS-betroffene Künstlerinnen und Künstler, die sich im nächsten Jahr mit eigenen Werken beteiligen wollen.
Seit 2008 organisiert Frau Kempf die Wanderausstellung, in der mittlerweile mehr als 650 Werke an 35 Orten in Deutschland und der Schweiz gezeigt wurden.
Interessenten können sich unter sk@pr-anis.de an Frau Kempf wenden.

Petition

Mehr finanzielle Mittel zur Erforschung und Heilung bislang unheilbarer Krankheiten – das fordert eine Petition. Wenn Sie diese unterstützen möchten, erhalten Sie hier mehr Informationen.


Haftungsausschluss
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie ihn über unsere Website oder per E-Mail an newsletter@dmsg-bayern.de abonniert haben. Ihre Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen“-Link im Newsletter. 

Der Newsletter der DMSG Landesverband Bayern e.V. ist ein kostenloser Service. Alle Beiträge sind mit Sorgfalt recherchiert. Dennoch können wir keine Haftung für die Richtigkeit unserer Nachrichten übernehmen. Der DMSG Landesverband Bayern e.V. ist nicht für Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Newsletter weiterempfehlen? Leiten Sie diesen Newsletter an einen Freund oder Bekannten weiter und bitten Sie ihn, sich unter diesem Link zu registrieren.


 
     
 
Impressum
Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Landesverband Bayern e. V.
St.-Jakobs-Platz 12, 80331 München
Tel.: 089 236641-0, Telefax: 089 236641-33
E-Mail: pr@dmsg-bayern.de

Vereinsregister: VR 6228 / Amtsgericht München
Vertreten durch den Geschäftsführenden Vorstand:
Dr. Monika Himmighoffen (Vorstandsvorsitzende)
Dr. Nicolaus König (1. stellv. Vorsitzender)
Dr. Bettina vom Ende (2. stellv. Vorsitzende)
Olivier Kuetgens (Schatzmeister)

Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, benutzen Sie bitte diesen Link!