AAA  |   News  |  Kontakt  |  
Sie sind hier: Home > Wir helfen > Selbsthilfe / (-gruppen) > Gruppennews 

MS-Kontaktgruppe Kulmbach feiert 30-jähriges Jubiläum

Bereits seit 30 Jahren gibt es die Kontaktgruppe für an MS erkrankte Menschen in Kulmbach. Das Jubiläum wurde am 23. Oktober 2016 mit einem kleinen Festakt in der Gaststätte Kesselstuben in Kulmbach ordentlich gefeiert.

Die derzeit 20 Mitglieder starke Gruppe wurde im Oktober 1986 auf Anregung betroffener Menschen aus Kulmbach mit Unterstützung des örtlichen Caritasverbandes und der DMSG Bayern gegründet. Beide Organisationen stehen auch heute noch hinter der Gruppe. Von den damaligen Gründungsmitgliedern besuchen zwei Erkrankte die Gruppe noch immer.

Regina Greim-Weith, Mitarbeiterin des Caritasverbandes und seit gut 28 Jahren Organisatorin und Gruppenleiterin, erinnerte an die Anfänge und berichtete, dass der wunderbare Zusammenhalt der Gruppe mit jedem Jahr wachse. Vor allem die regelmäßigen Ausflüge in die nähere Umgebung
böten Gelegenheit auch einmal den Alltag hinter sich zu lassen und gemeinsam Spaß zu haben.

Die Mitarbeiterin der DMSG-Beratungsstelle Oberfranken aus Bayreuth bedankte sich ihrerseits bei den
unermüdlichen Helfern in der Gruppe für ihr Engagement. Als Dank überreichte sie den Gruppenverantwortlichen Präsente.

 

Ein Highlight bei der Feier war der unterhaltsame Auftritt des „Frankensima“ alias Philipp Simon Goletz. Er zündete ein Feuerwerk aus Spaß und Comedy auf der Bühne und unterhielt die Anwesenden aufs Beste.

Bericht von Angelika Moritz, Beratungsstelle Oberfranken

Newsletter-AnmeldungRegistrieren Sie sich direkt hier, um
unseren Newsletter zu erhalten.
   Folgen Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

DMSG Landesverband Bayern e.V.
St.-Jakobs-Platz 12, 80331 München (Eingang Corneliusstraße)
Telefon: 089 2366410
© 2022 DMSG Landesverband Bayern