Sie sind hier: Home > Wir helfen > Selbsthilfe / (-gruppen) > Gruppennews 

MS-Selbsthilfegruppe Aktiv Obernburg-Miltenberg

Ausflug nach Dresden 10. bis 13. Oktober 2019

Am Donnerstag, 10.10.2019 starteten wir morgens unseren Ausflug Richtung Dresden.
Dresden, die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen, zeichnet sich durch ihre renommierten Kunstmuseen und die klassische Architektur der rekonstruierten Altstadt aus. Die barocke Frauenkirche, die 1743 fertiggestellt und nach dem 2. Weltkrieg wiederaufgebaut wurde, ist für ihre eindrucksvolle Kuppel bekannt. Der dem Schloss Versailles nachempfundene Zwinger beherbergt mehrere Museen, darunter auch die Gemäldegalerie „Alte Meister“ mit großen Kunstwerken wie der "Sixtinischen Madonna" von Raffael.
 

Am zweiten Tag besuchten wir die Universitätsklinik Dresden. Dort hatten wir eine Führung und hörten mehrere hervorragende Vorträge (Kognition und MS, Mobilitätsanalyse bei MS, MS-Therapie heute) mit anschließenden lebhaften Diskussionen. Ein Theaterbesuch am Abend sorgte für Heiterkeit und rundete den Tag ab.

Der dritte Tag ließ uns nach dem Frühstück das „Blaue Wunder“ erleben – eine Stadtführung zu Wasser. Der Nachmittag bot die Möglichkeit zur Stadterkundung – viele Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen wie z.B. Semperoper, Zwinger oder Frauenkirche. Der Abend klang beim Abendessen und gemeinsamen Austausch aus.

Am vierten Tag reisten wir am Morgen ab in Richtung Heimat. Mit vielen neuen und interessanten Informationen und Eindrücken waren wir am späten Nachmittag wieder zurück.


Hildegard Schwarz

 

Newsletter-AnmeldungRegistrieren Sie sich direkt hier, um
unseren Newsletter zu erhalten.
DMSG Landesverband Bayern e.V.
St.-Jakobs-Platz 12, 80331 München (Eingang Corneliusstraße)
Telefon: 089 2366410
© 2020 DMSG Landesverband Bayern

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.