Sie sind hier: Home > Wir helfen > Veranstaltungen > Fachtagung

Fachtagung der DMSG Bayern

Der DMSG Landesverband Bayern e. V. führt jährlich eine Fachtagung für MS-Betroffene sowie die interessierte Öffentlichkeit durch. Experten, darunter vor allem Medizinier und Neurologen, präsentieren dabei jeweils aktuelle Erkenntnisse aus der MS-Forschung und Therapie, zeigen Wege im Umgang mit der Erkrankung auf oder geben sozialrechtliche und praktische Hinweise.


Jetzt anmelden!

DMSG-Fachtagung am 16. und 17. Mai 2020

 

Die DMSG Bayern lädt zur Fachtagung nach München ein. Mit einem besonderen Format bestehend aus Fachvorträgen und Workshops, erwartet Sie ein zweitägiges Programm mit Experten aus der Medizin, Forschung, Therapie und dem Rechtswesen.
 

Das Programm zum download finden Sie hier.

 

Ort: Leonardo Royal Hotel Munich, Moosacher Str. 90, 80809 München  

Zeit: Sa., 16.05., 9:00 bis 17:15 Uhr / So., 17.05., 9:00 bis 16:00 Uhr

Anmeldung: org@dmsg-bayern.de, Tel. 089 236441-0

Tagungskosten:

Mit Frühbucherrabatt bis zum 31. März!
Mitglieder: 45,- €  Teilnahme 1 Tag /  65,- € Teilnahme 2 Tage

Nichtmitglieder: 90,- € Teilnahme 1 Tag / 140,- € Teilnahme 2 Tage

Ohne Frühbucherrabatt:

Mitglieder: 55,- € Teilnahme 1 Tag /   85,- € Teilnahme 2 Tage

Nichtmitglieder: 100,- € Teilnahme 1 Tag /   180,- € Teilnahme 2 Tage

 

Eine notwendige pflegende Begleitperson zahlt in allen Fällen pro Tag zahlt 50,- €.
(Eine notwendige Begleitperson bietet regelmäßige Hilfe, z. B. beim Anziehen oder Essen)


Rückblick Fachtagung 2019

Hier finden Sie das Programm sowie die Abstracts der Referenten.

 

Gleich und doch verschieden – wie Zwillingsstudien auslösende Faktoren von Krankheit aufspüren können

Dr. Lisa Ann Gerdes, Institut für Klinische Neuroimmunologie, LMU München

 

Wo die Reise hingeht: Ein Bluttest zur Bestimmung der Wirksamkeit der Immuntherapie?

Prof. Dr. Bernd C. Kieseier, Universitätsklinikum Düsseldorf

 

Immuntherapie der MS:Induktionskonzept versus Eskalation?

Prof. Dr. Mathias Mäurer MHBA, Chefarzt Neurologie und Neurologische Früh­rehabilitation Klinikum Würzburg Mitte, Juliusspital

 

Wann ist ein Schub ein Schub und wie wird er behandelt?
Prof. Dr. Ingo Kleiter,  Ärztlicher Leiter & Med. Geschäftsführer Marianne-Strauß-Klinik, Berg/Kempfenhausen

 

Wie weit kann ich Entstehung und Verlauf der MS selbst beeinflussen? Sind Umweltfaktoren Schuld an der Krankheit?
 Prof. Dr. Ralf Linker, Direktor Klinik und Poliklinik für Neurologie der Universität Regensburg

 

Loslassen
Martin Nobs, Psychologe, Paar- & Familientherapeut, Friederika Stiftung, Walkringen (Schweiz)


Newsletter-AnmeldungRegistrieren Sie sich direkt hier, um
unseren Newsletter zu erhalten.
DMSG Landesverband Bayern e.V.
St.-Jakobs-Platz 12, 80331 München (Eingang Corneliusstraße)
Telefon: 089 2366410
© 2020 DMSG Landesverband Bayern

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.