Sie sind hier: Home > Wir helfen > Beratungsstellen > DMSG Unterfranken

Beratung in Würzburg 

Beratungsstelle Unterfranken

Hier finden Sie wichtige Informationen zur Beratungsstelle in Würzburg sowie den Selbsthilfegruppen in Unterfranken.


v.l. Petra Schuster, Jochen Radau, Erika Fleischmann

Adresse:
Spitalgasse 5
97082 Würzburg

Tel.: 0931 407485
Fax: 0931 49581
E-Mail: unterfranken@dmsg-bayern.de 

Ansprechpartner

Sozialbereich: Erika Fleischmann, Jochen Radau
Sekretariat: Petra Schuster 

Sprechzeiten:

Montag
9:00 - 12:00 Uhr   sowie   13:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch
9:00 - 12:00 Uhr
Freitag
9:00 - 12:00 Uhr  sowie 13:00 - 14:00 Uhr

 

 

Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre Anliegen.
Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch mit uns einen Termin.


Unsere Angebote

Unsere aktuellen Veranstaltungstermine finden Sie [hier >>].

 

Eine Auflistung der Selbsthilfegruppen in Unterfranken finden Sie [hier >>].

 

 

Regionale Sprechstunden und Angebote

 

DatumAngebotOrt
In der Regel jeden letzten Mittwoch im Monat
13:30 bis 16:30 Uhr
Beratung von Betroffenen in Aschaffenburg
Terminvereinbarung bitte telefonisch oder per E-Mail über unsere Beratungsstelle.
AOK Bayern, Direktion Aschaffenburg
Raum G11 im Veranstaltungszentrum
Goldbacher Str. 57
63741 Aschaffenburg

jeden ersten Dienstag im Monat,

14:00 bis 17:00 Uhr

Beratung von Betroffenen in der Neurologischen Klinik Bad Neustadt

Terminvereinbarungen bitte telefonisch oder per E-Mail über unsere Beratungsstelle.

Neurologische Klinik Bad Neustadt
Von Guttenbergstrasse 10
97616 Bad Neustadt/Saale
jeden zweiten Dienstag im Monat,
19:00 bis 21:00 Uhr

Angehörigentreff

Der Angehörigentreff der DMSG Beratungsstelle Unterfranken bietet Angehörigen von MS-Betroffenen einmal im Monat die Möglichkeit, andere Angehörige zu treffen und sich in gemütlicher Atmosphäre auszutauschen.

Nähere Information und Anmeldung: DMSG, Erika Fleischmann 0931 407485

Beratungsstelle Unterfranken
Spitalgasse 5
97082 Würzburg
zweimal jährlich sechs Termine jeweils Donnerstag, 19:00 bis 20:30 Uhr

COPE-MS Schulungsseminar für MS-Neuerkrankte

Seminar für neubetroffene MS-Patienten. Ziel ist, Grundkenntnisse über MS, Symptome und Therapie zu vermitteln. Auch Möglichkeiten des aktiven Umgangs mit der Erkrankung und ihren Belastungen werden thematisiert. 

Inhalte:
Grundlagen zur MS - Medikamentöse und Nicht-medikamentöse Behandlung - Sozialrechtliches zu Arbeit und Rente - Umgang mit der Erkrankung und psychischen Belastungen.

Referenten:
Dr. Isabel Brecht, Ärztin an der Neurologischen Universitätsklinik Würzburg
Beate Hechtle-Frieß, Dipl. Psychologin
Jochen Radau, Dipl. Sozialpädagoge (FH)

Nähere Information und Anmeldung bei Jochen Radau 0931 407485

Beratungsstelle Unterfranken
Spitalgasse 5
97082 Würzburg

 

 

 

Newsletter-AnmeldungRegistrieren Sie sich direkt hier, um
unseren Newsletter zu erhalten.
DMSG Landesverband Bayern e.V.
St.-Jakobs-Platz 12, 80331 München (Eingang Corneliusstraße)
Telefon: 089 2366410
© 2018 DMSG Landesverband Bayern

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.